3. Mannschaft (Bezirksliga C)

Um allen Spielern die Möglichkeit zum Spielen in einer unserer Mannschaft zu geben, haben wir in dieser Saison eine 3. Mannschaft in der Bezirksliga C angemeldet. In dieser Mannschaft spielen neben erfahrenen Spielern aus der 2. Mannschaft auch einige neue Spieler aus dem Hobbybereich und unserer Jugend.

Saisonziel: Top 4

Mannschaftsführer: Karsten Pahnke - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spielergebnisse | Tabelle

3. Mannschaft Saison 2013/14 Von links: Reiner, Ludmilla, Friedel, Alisara, Elli, Karsten, Thomas, Hermann. Es fehlen: Isabell, Sabrina, Binzi, Alina, Oliver, Rene, Uli, Johan, Fabian und Dietmar.


Saisonbericht:

Das gesetzte Ziel unserer 3. Mannschaft in der zurückliegenden Saison war ein 4. Tabellenplatz in der Bezirksliga C-Klasse. Diese Einschätzung wurde durch den 3. Platz in der Tabelle am Saisonende bestätigt.

Am letzten Spieltag hätten wir rechnerisch sogar noch den 1. oder 2. Tabellenplatz einnehmen können. Doch wir kamen gegen die stark aufspielenden TV Bensheimer nur zu einem 4:4 Unentschieden. Im letzten Spiel konnte sich unser 2. Herren Einzel in einem spannenden Finish in 3 Sätzen durchsetzen, das uns wenigstens den 4. Punkt für das Remise einbrachte.

Unsere Mannschaft ist sehr erfolgreich in die Saison gestartet. 3 Siege in Folge bescherten uns den 1. Tabellenplatz. Die erste Niederlage gab es auswärts beim FSV Eintracht Zotzenbach, die als Tabellenführer in der C-Klasse die Saison beendet haben.

Danach folgte ein Heimsieg und ein Unterschieden gegen TV Bensheim, so dass wir die Hinrunde mit der hervorragenden 2. Tabellenposition abschlossen.

Die Rückrunde begann nicht so erfolgreich wie die Hinrunde. Auf ein Unentschieden gegen TV Dieburg/Groß-Zimmern kassierten wir unsere 2. Niederlage der Saison knapp mit 3:5 in Auerbach. Dabei gingen 2 Spiele jeweils über 3 Sätze, was wiederum zeigt, wie dicht Sieg und Niederlage beieinander liegen.

Mit einer kämpferischen Leistung konnte im nächsten Heimspiel der Tabellenführer Zotzenbach mit 5:3 besiegt werden. Es folgte noch ein Unterschieden gegen TV Groß-Rohrheim und das bereits anfangs erwähnte letzte Spiele gegen Bensheim.

In Summe haben wir eine gute Saison trotz personeller Einschränkungen bzw. Wechsel gespielt. Nicht immer konnten wir in Bestbesetzung antreten. In einem Spiel mussten wir sogar auf einen Spieler verzichten. Trotzdem hatten wir ein Unentschieden in Unterzahl herausgespielt.

Das wiederum zeigt auch, welches Potential in der Mannschaft steckt und das wir sicherlich in der nächsten Saison wieder ein Aufstiegskandidat sein werden. Dank gilt es auch allen Spielerinnen und Spielern zu sagen, die oft kurzfristig eingesprungen sind, um uns zu unterstützen.

Sportlich gesehen haben wir gute Saison ohne Verletzungen hinter uns gelassen. Mit diesem positivem Resümee freuen wir uns auf die kommende Saison.

Karsten Pahnke (Mannschaftsführer der Spielgemeinschaft Reinheim/Zeilhard 3)